Für den Kampf um das Wasser gewürdigt: Rodrigo Mundaca erhält Nürnberger Menschenrechtspreis

Die Jury ehrt dieses Jahr den chilenischen Agraringenieur und Aktivisten Rodrigo Mundaca Cabrera, der sich »mit bewundernswertem Mut für das fundamentale Recht auf Wasser« engagiert. Die Verleihung setzt damit ein wichtiges Zeichen – denn bis heute gelten in Chile gesetzliche Rahmen, die das Recht auf den Zugang und die Nutzung der natürlichen Wasserressourcen insbesondere für die chilenische Bevölkerung einschränken.

Continue Reading

Tausende Menschen haben für Tierrechte demonstriert

Nach Angaben der Veranstalter*innen haben sich 5.600 Menschen an der Demonstration für Tierrechte Ende August 2019 in Berlin beteiligt. Es war die zweite Demo in der Hauptstadt unter dem Motto »The Official Animal Rights March«.

Continue Reading